Interview mit Weina Zhao und Judith Benedikt

Der Dokumentarfilm „Weiyena – Ein Heimatfilm“ spannt ausgehend von der Familiengeschichte der Regisseurin Weina Zhao eine Erzählung von Beijing nach Wien, von der Gegenwart in die Vergangenheit und wieder zurück. Dabei wird stets das Persönliche im Historischen gesucht. Ein Gespräch mit den Regisseurinnen des Films Weina Zhao und Judith Benedikt. – von Sigrid Rehak und Stefan Wackerlig

Interview mit Prof. Timothy Cheek – Teil 2 von 2

Welche Rolle spielen die Intellektuellen in der modernen chinesischen Gesellschaft? Wie verschaffen sie sich Gehör und wie reagiert die politische Führung? Wir haben uns in einem Interview mit Timothy Cheek über diese Fragen unterhalten und dabei historische Vergleiche kritisch beleuchtet. – von Sabine Hinrichs und David Lenz

Sun Dawu ist ein erfolgreicher chinesischer Unternehmer, der zusammen mit einigen Familienmitgliedern im November 2020 festgenommen wurde. Die Verhaftung sorgte international für Aufsehen und ist im Kontext von Suns demokratisch organisiertem Unternehmensmodell zu betrachten. – von Konstantin Kladensky